Aktuell

26. Nov /2017 um 16 Uhr
Atelierfeier mit Veröffentlichung des Kalenders Urwald, des Entdeckerkalenders und anderen Überraschungen

 

 

 

 

 

 

 


Atelier Remise Weißensee
Prenzlauer Promenade 10
über Tischlerei – nähe Spitze/Brotfabrik
Berlin am Dreiländereck Prenzlauer Berg-Pankow-Weißensee

 

Ab Nov /2017
Entdeckerkalender 2018 bestellen! Die Auflage ist limitiert. Alle Infos hier.

Entdeckerkalender 2018 from Pindactica e. V. on Vimeo.

 

Sep /2017
Workshop “ Es zeichnet in mir“ bei der Open Art Academy am 16./17. 9.

Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man ein Künstler bleibt, wenn man größer wird. P. Picasso
Ein Leben lang malen zu können, wie ein Kind – Nicht nur große Künstler
wie Pablo Picasso, Paul Klee oder Wassily Kandinsky trauerten der Freiheit
hinterher, die kleine Künstler zweifelsohne besitzen.
Wir haben die Fähigkeit zu malen wie ein Kind nötigerweise eingetauscht.
Gegen das Bewußtsein, was mit dem Erwachsenwerden einher geht. Erwachsen werden heißt: Kenntnisse sammeln, Erfahrungen abspeichern, Bedeutungen verstehen und interpretieren, Situationen bewerten. Kurzum, das Denken in Zusammenhängen. Effizienz, Praktikabilität und Funktionalität sind spätestens seit der Moderne in unserer kulturellen Erziehung fest verankert.
Für ein Wochenende entledigen wir uns der Effizenz: Viele, kleine Übungseinheiten, Gespräche die das Denken im Tun entlarven und das Erlenernen neuer Techniken, wie die von Klee entwickelte Ölpause stehen auf dem Programm.

 

Juni/Juli 2017
Workshop auf den Urban Sketching Tage Görlitz 28.6. – 2.7.2017

Tausche meine 35 Jahre alte Sammlung (Erkenntnisse von der Welt, verinnerlichte Bedeutungen, DIN-Formate, Effizienz, Vernunft und gute Erziehung) gegen das Gefühl, wieder malen zu können, wie ein Kind. Ohne Richtig & Falsch, ohne Oben & Unten, ohne Bewusstsein von sich selbst.
Ein Workshop voller Experimente, das Alte übern Haufen zu werfen und Neues zu erfinden.

Künstler from Kombigator on Vimeo

 

 

 Sep /2016

Katalin Pöge / www.der-freakomat.de22. September von 10-14 Uhr
Der Freakomat
auf dem Tag der Studienfinanzierung der TU Berlin

 

 

 

 

 

 

Sep/2016

Jana Katalin Open Art AcademyOpen Art Academy

Reunion der Happygirls: die bezaubernde Jana Dörfelt und ich haben die Ehre einen Workshop bei der diesjährigen Open Art Academy anzuleiten. Eine Kooperation von boesner und der Kunsthochschule Weißensee. Es gibt noch ein paar wenige freie Plätze!

Hast Du schon einmal mit einer elektrischen Zahnbürste gezeichnet? Oder mit einem Mixer?
In unserem Workshop Was zeichnest du, Maschine? werden wir genau das tun.
Gemeinsam wollen wir Zeichenmaschinen bauen, die entweder vom menschlichen Körper gelenkt sind. Eine Bohrmaschine, eine elektrische Zahnbüste, eine selbstgebaute Konstruktion, mechanisch oder nicht. Welche Haushaltsgeräte eignen sich, um damit zu zeichnen?
Maschinelle Eigenheiten, Interaktion mit dem Zeichner und Zufall bestimmen das zeichnerische Ergebnis. In wie weit taugt eigentlich der eigene Körper als Zeichen’maschine‘?
Im Fokus des Workshops steht die Frage: Was machen Maschinen anders? Welche Prozesse führen Maschinen (ohne Bewusstsein) besser aus, als wir Denkenden?

Was bleibt?
Es werden ungewöhnliche Zeichnungen entstehen. Aber vor allem werden Gewohnheiten erweitert. Bleibender, als die entstandenen Werke, wird die Erfahrung sein. Um diese zu konservieren und weiter zu geben, wird es eine Videodokumentation der einzelnen Experimente geben.

Infos und Anmeldung zum Workshop 3./4. September 2016 oder hier

 

August 2016

Zur langen Nacht der Museen am 27.August 2016: Der Freakomat zeichnet in der Ausstellung „geboren & willkommen“  Familienportraits im MACHmit! Musem

 

August 2016
Workshop gemeinsam mit Jana Dörfelt beim Urban Sketching in Görlitz am 2. August

 

Juni/2016
Der Freakomat bei 5 Jahre Rummels Bucht am 12. Juni 2016

Mai/2016
Am letzten Maiwochenende zeichnet sich der Freakomat auf dem Weltkongress der hedonistischen Internationale wieder die Finger wund. Wir freuen uns drauf!

Jan/2016

Ein Film über die Arbeit einer Hebamme

Zusammen mit Maren Klingbeil vom MACHmit! Museum Jana Friedrich, Hebamme aus Berlin

Was macht eine Hebamme? from Kombigator on Vimeo.

 

 

Herzliche Einladung

Meisterschülerarbeit auf Absolventenausstellung der KH Weißensee.

Katalin Pöge // KH Weißensee // Ausstellung der Absolventen 2015

Malerei, Bildhauerei
Raumstrategien
Visuelle Kommunikation


WO?
Kühlhaus Berlin
Luckenwalder Straße 3,
10963 Berlin
(U Gleisdreieck)

WANN?
Vernissage: 17. Juli // 19:00
Finissage: 30. Juli // 18:00

 

 

 

August 2015

Zur langen Nacht der Museen am 29.August 2015: Der Freakomat zu Gast im MACHmit! Musem im Prenzlauer Berg