Chatroulette Begegnungen

Chatroulette Begegnungen Ausstellung

 

»Chatroulette Begegnungen« ist Teil meiner Abschlussarbeit an der KH Weißensee. Die Arbeit besteht aus sieben Ölpotraits (Format je 30 x 40 cm), die ich in China anfertigen lassen habe. Unter den Portraits liegen je sieben Stapel mit kleinen Heften, welche von den Betrachtern mitgenommen werden können. Sie beinhalten die Transkriptionen meiner Video-Gespräche mit dem jeweilig Portraitierten auf Chatroulette. Immer gleicher Bestandteil dieser Gespräche sind sechs Fragen zur reellen Wahrhaftigkeit, der Erwartung und der Bedeutung der Kommunikation in einem Medium, wie Chatroulette sowie die Frage: »Imagine you could exist for eternity in an oil painted portrait. How would you like to be seen?«. Auf diese Weise entstanden Portraitsituationen, die ich ich in Screenshots festhielt, sodann per Internet um die halbe Welt nach China sendete, auf dass ich 2 1/2 Monate später ein Päckchen aus China mit den sieben Ölportraits erhielt. Die Texte in den Heften sind wie moderne Briefwechsel, welche gleichzeitig die Art und Weise ihrer Entstehung und damit einhergehender Werte und (Un-)Möglichkeiten thematisieren. Gemeinsam mit den Portraits sind sie der realer Bestandteil der Frage nach Bedeutung von digitaler Kommunikation.Chatroulette Begegnungen IV

2_CR-begegnung_2

Developed with funding from at&t, the curriki geometry visit the website right here course is modular so can be used as a supplement, as the foundation for students‘ geometry 1 curriculum, in an after-school program, or in a homeschool environment

.